Zeitplan und Turnierablauf

Tag 1 (Freitag):

Die Sauerlandhalle wird am Tag 1 abends um 19 Uhr für alle Teilnehmer und Zuschauer geöffnet. Ein vorheriger Einlass ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

19:00 – 20:00 Anmeldung Heat 1
20:00 – 21:30 Heat 1 Teil 1
21:30 – 21:45 Pause Heat 1
21:45 – 23:00 Heat 1 Teil 2

Tag 2 (Samstag):

Die Sauerlandhalle wird am Tag 2 Morgens um 9 Uhr für alle Teilnehmer und Zuschauer geöffnet. Ein vorheriger Einlass ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

09:00 – 10:00 Anmeldung Heat 2
10:00 – 11:30 Heat 2 Teil 2
11:30 – 11:45 Pause Heat 2
11:45 – 13:00 Heat 2 Teil 2
13:00 – 14:00 Anmeldung Heat 3
14:00 – 15:30 Heat 3 Teil 1
15:30 – 15:45 Pause Heat 3
15:45 – 17:00 Heat 3 Teil 2
17:00 – 17:45 Pause
17:45 – 18:00 Ziehung Promi SNG
18:00 – 19:30 Promi SNG
19:30 – ∞ Finale

(Aufgrund von Verzögerungen oder kurzfristigen Änderungen im Turnierablauf kann es zu Abweichungen im Zeitplan kommen!)

Ablauf der Anmeldung

Alle Spieler sind dazu aufgefordert, ihre Anmeldung bis 15 Minuten vor Beginn des jeweiligen Heats zu bestätigen, da sonst die Registrierung verfällt [keine Sorge wenn Du in der Warteschlange stehst ;)]! Sollten Teilnehmer nicht rechtzeitig zur Anmeldung erscheinen, dann werden diese Plätze als erstes durch Personen die auf der Warteliste stehen ersetzt. Gibt es dann immer noch freie Startplätzte, können diese Plätze durch andere ersetzt werden. Personen, die bereits an einem anderen Heat teilnehmen, können sich nicht doppelt anmelden – es ist nur eine Anmeldung für das gesamte Turnier erlaubt!

Ablauf der Heats

Zu Beginn des jeweiligen Heats wird jedem Teilnehmer über einen Beamer ein genauer Startplatz zugewiesen. Nachdem sich jeder Spieler an seinen ihm zugewiesenen Platz eingefunden hat, beginnt der Heat. Die Blindstruktur sieht wie folgt aus:

Minute Small Big
0-30 25 50
31-60 50 100
61-90 100 200
91-105 Pause
106-130 200 400
131-155 300 600
156-180 400 800

Jeder Spieler ist mit einem Stack von 5.000 Chips ausgestattet. Spielweise ist Texas Hold’em. Wer bis zum Ende des jeweiligen Heats noch Chips hat, zieht automatisch in das Finale ein.

Promi-SNG

Der Promi-SNG besteht aus den am Turnier teilnehmenden Pros (deren Einverständnis vorausgesetzt), einer begrenzten Zahl (in der Regel 3-4) an „normalen“ Teilnehmern und ggf. den Organisatoren (sofern es die Turnierstruktur zulässt). An diesem Promi-SNG wird jedes mal ein attraktiver Sachpreis ausgelobt, welchen ausschließlich die „normalen“ Teilnehmer gewinnen können. Den Sachpreis gewinnt der letzte „normale“ Spieler, der sich noch im SNG befindet. Die Pros und die Organisatoren sind am Promi-SNG von jeglichem Gewinn ausgeschlossen.

Wie kann ich als „normaler“ Spieler am Promi-SNG teilnehmen?

Am Turniertag gibt es ausschließlich eine Möglichkeit um am Promi-SNG teilzunehmen: Über das Los-verfahren. Jeder kann am Turniertag so viele Lose käuflich erwerben, wie er möchte. Je mehr Lose eine Person kauft, desto höher ist natürlich die Chance gezogen zu werden. Nach Beendigung des 2. Heats findet eine Ziehung der Lose statt. Wie viele Lose gezogen werden, wird im Vorfeld bekannt gegeben. 2015 wurden 3 Lose gezogen.


Bei weiteren Fragen zum Turnierablauf, benutze entweder die Kommentar-Funktion unterhalb dieses Artikels, oder benutze unser Kontaktformular.

Der Turnierablauf kann sich jedes Jahr natürlich spontan ändern. Den Weisungen der Organisatoren und der Floorman ist Folge zu Leisten!

Leave a Comment

(0 Kommentare)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.