Freies Coaching vom Gaming Institute? Na, bei uns natürlich…

Guy Overmann, Coach beim Gaming Institute, wird uns bei der CPT-LA 2018 nicht „nur“ mit seiner Anwesenheit erfreuen…

Guy möchte uns und euch gleich 2 Stunden exklusiv in einem besonderen Coching zeigen, was sein Spezialgebiet beim GI ist. In einem Gespräch mit uns teilte Guy mit, welche speziellen Skills vermittelt werden: „Ich bin also beim GI (Gaming Institute) der Experte für den Bereich Tells, Mimik, Mikromimik und Körpersprache am Pokertisch. Unter anderem beim alljährlichen Pokercamp des GI auf Mallorca, wo ich neben Jan Heitmann, Georg Danzer, Felix Schneiders, Martin Sturc und Stephan Kalhamer zu meinem Thema entsprechende Coaching Einheiten und Einzelstunden leite. In meinen Seminaren und Workshops, werden die Spieler nach einer theoretischen Einführung in das Thema, am Tisch fit gemacht was Beobachtung und Achten auf Körpersignale, Mimik, Stimme, Verhalten, hauptsächlich in Situationen in denen es gilt Bluffs zu entlarven.“

Im weiteren Verlauf einigten wir uns mit Guy darauf, das auch die CPT-Gemeinde in den Genuss dieses Coachings kommen soll. Wir stellen euch ein (nicht ganz so) exklusives Date am Tisch zur Verfügung – So vergeben wir 8 Plätze direkt am Tisch, aber auch eine Rail wird erlaubt und erwünscht sein. So können alle Interessierten einen Blick auf die Arbeit von GI werfen.

Die Plätze am Tisch werden dabei am Turniertag versteigert, und zwar kurz vor Beginn des Coachings. Wir werden am Samstag nachmittag um ca. 17 Uhr starten – also als „Parallel-Event“ zum Promi-SNG.

Wir hoffen, das dieses neue Feature euren Geschmack trifft und freuen uns bereits auf dieses „besondere“ Coaching!

Euer Orga-Team der CPT-LA

Waldi, Sinan, Ralf und Alex


Gaming Institute Homepage

Guy @ Facebook

Gaming Institute @ Facebook


Werbung

Leave a Comment

(0 Kommentare)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.